Giesinger: Lemondrop Tripple

13.07.2017

Der Blume entströmt ein Duft aus Hopfen und Hefe. Die Hefe gewinnt.

Bananig trüb präsentiert sich der Lemondrop im Glas. Der Schaum fällt leider schnell zusammen.

Mild und weitgehend hefearm umschmeichelt das Bier den Gaumen. Wer aufgrund des Namens Fruchtiges oder gar Zitroniges erwartet, wird enttäuscht.

Weißbier Freunde hingegen dürfen schon mal zulangen.

Dazu eine deftige Brotzeit und ein paar Gstanzl von den Gerner Zipfeklatschern.

comments powered by Disqus

Abendzeitung

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z