ram to mp3

Tux
24.06.2014

Wie so oft, so auch diesmal: Eine in dieser Form unbrauchbare Datei muss in ein verwertbares Format umgewandelt werden.

Heute soll aus einer RealMedia / RealAudio Datei (.ram) eine mp3 Datei erzeugt werden.

Das Mittel der Wahl: Die Kommandozeile und die beiden Tools mplayer und lame.

Die Umwandlung erfolgt in zwei Schritten.

mplayer

Schritt 1: Umwandlung von ram zu wav

mplayer -playlist file.ram -ao pcm:file=file.wav

lame

Schritt 2: Umwandlung von wav zu mp3

lame file.wav file.mp3

Sicher gibt es auch andere Wege und sicher lässt sich das mit KlickiBunti machen. Aber so gehts am schnellsten.

comments powered by Disqus

Abendzeitung

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z