Was kosten Pixel

15.01.2020

Wenn mich jemand fragen würde - was natürlich niemand macht - was ich denn davon halte, dass Passfotos zukünftig von Amts wegen erstellt werden. Ich würde sagen, dass ist mir das sonst wo vorbei geht.

Wenn mir dann aber jemand sagt, dass ich dafür, dass ein in der fotografischen Kunst wenig bewanderter Behördenangestellter ein paar Pixel mit einer Digitalkamera einfärbt, flotte vier bis sechs Euro berappen soll, dann würde ich schon gerne wieder in die klassische Fotobox steigen, um für die ästhetische Entgleisung zumindest selbst verantwortlich zu sein.

Das aber nur am Rande.

comments powered by Disqus

Abendzeitung

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z