Die Topinambur ist keine Kartoffel!

25.09.2018

Wenn euch jemand erzählt, Topinambur seien so ähnlich wie Kartoffeln, dann wünscht ihm freudig einen schönen Tag und er möge in seiner Phantasiewelt glücklich werden und zieht fröhlich eures Weges.

Denn wen Topinambur eins nicht sind, dann ist das ähnlich einer Kartoffel. Die Pflanze ist der Kartoffelpflanze nicht ähnlich. Die Blüten sind nicht ähnlich, ebenso wenig die Blätter. Die Knollen sehen der Kartoffelknolle bestenfalls ungewaschen entfernt ähnlich. Und vom Geschmack her? Da liegen Welten zwischen der Kartoffel und der Topinambur.

Wer euch also etwas von Ähnlichkeit erzählt, hat entweder in seinem Leben noch keine Topinambur vor sich gehabt oder lebt eben in einer Phantasiewelt.

comments powered by Disqus

Abendzeitung

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z