Die NASA und der Mann im Mond

Der Mann im Mond

Abt.: Lärmkessel-Titel, die es so nicht gegeben hat

17.12.2012

Die NASA versucht uns weiß zu machen, sie könne Sonden gesteuert und zielgerichtet zum Mond schicken.

Wir haben erschütternde Beweise, dass dem nicht so ist.

Bei dem unkontrollierten Absturz der Zwillingssonde "Ebb" ist der Mond sozusagen mit einem blauen Auge davon gekommen.

Bei einem zweiten Einschlag wird es ganz dunkel.

comments powered by Disqus

Abendzeitung

Isar zwei Abschalten? Das kostet...

Atom in Dosen

Die Gewinne sind abgeschöpft, jetzt bleiben die Atomkraftwerke eine kostspielige Altlast für die Betreiber.

Die großen Energieriesen sind mit ihrer lustigen Idee, die Kosten für Stillegeung und Rückbau auf den Steuerzahler zu übertragen, bislang gescheitert.

Bislang...

In München kommen auch ohne eine Verstaatlichung der horrenden Kosten der Multis erhebliche Lasten zu. Ist die Stadt doch über die Stadtwerke nach wie vor zu 25% an dem Atomkraftwerk Isar zwei beteiligt.

Schauen wir uns diese Kosten noch einmal etwas genauer an.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z